Der Weg zur Nachhaltigkeitsstadt

Strategische Überlegungen von Prof. Reinhard Büchl. Der-Weg-zur-Nachhaltigkeitsstadt-Ingolstadt_Impulsvortrag-und-Strategische-Ueberlegungen-Reinhard-Buechl-003Herunterladen Nachhaltigkeit ist die Überlebensstrategie der Spezies Mensch. Damit ist die Frage auch nicht mehr „ob“ und „warum“ wir die Transformation schaffen müssen, sondern wir müssen die Fragen beantworten „wann“, „wer“ und wie“. 3…

Weiterlesen Der Weg zur Nachhaltigkeitsstadt

Kinder und Jugendliche entdecken MINT-Themen mit inas

Digitales MINT-Festival in den Osterferien Die Initiative Regionalmanagement Region Ingolstadt e. V., IRMA, hat in den Osterferien (26.03. - 11.04.) digitale Mi(n)tmacherwochen veranstaltet. Dabei wurden zwei Wochen lang verschiedene digitale Workshops für Kinder und Jugendliche aus der Region angeboten. Die…

Weiterlesen Kinder und Jugendliche entdecken MINT-Themen mit inas

Der Weg zur Nachhaltigkeit: „Schließen wir einen Solidaritätspakt“

Reinhard Büchl gibt Ringvorlesung zum Thema "Wege zur Nachhaltigkeit" Wege zur Nachhaltigkeit, damit beschäftigt sich die Online-Veranstaltungsreihe des Transferprojektes Mensch in Bewegung. In verschiedenen Vorlesungen referieren Professor:innen und wissenschaftliche Mitarbeiter:innen der THI sowie der KU Eichstätt-Ingolstadt zu Herausforderungen und Chancen…

Weiterlesen Der Weg zur Nachhaltigkeit: „Schließen wir einen Solidaritätspakt“

Der Nachhaltigkeitsparcours aus Ingolstadt geht online!

Ab sofort kann der Nachhaltigkeitsparcours auch virtuell erkundet werden! Für die Landesgartenschau in Ingolstadt wurde ein Nachhaltigkeitsparcours entwickelt, der sich an 10 Stationen mit dem Thema nachhaltigere Alltagsgestaltung beschäftigt. Die kürzlich gelaunchte Website ermöglicht einen virtuellen Rundgang über den Lehr-…

Weiterlesen Der Nachhaltigkeitsparcours aus Ingolstadt geht online!

STELLENANGEBOT

Expertin/Experte für Ökobilanzierung und Nachhaltigkeitsbewertung (m/w/d) Das Institut für angewandte Nachhaltigkeit ist besonders und vielfältig: Wir sind Teil eines traditionsreichen und innovativen Familienunternehmens, der Büchl Unternehmensgruppe.Wir sind An-Institut der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt sowie der Technischen Hochschule Ingolstadt.Wir sind in der…

Weiterlesen STELLENANGEBOT
Wir suchen DICH!
Closeup of diverse people joining their hands

Wir suchen DICH!

Wir erweitern unser Team und suchen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n neue/n Mitstreiter/in und Experten/in im Bereich Ökobilanzierung und Nachhaltigkeitsbewertung. Sende uns deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an folgende Email-Adresse: career@inas-institut.de Die ausführliche Stellenbeschreibung findest du hier: Stellenausschreibung als Experte/in für ÖkobilanzierungHerunterladen…

Weiterlesen Wir suchen DICH!

Der Nachhaltigkeitspreis der THI

Das inas belohnt nachhaltigkeitsmotivierte Schüler:innen Die Technische Hochschule Ingolstadt hat das Programm "Nachhaltigkeitspreis für Schüler:innen" veröffentlicht. Das Institut für angewandte Nachhaltigkeit als einer der beteiligten Netzwerkpartner aus der Region schätzen das Engagement nachhaltigkeitsbegeisterter Schüler:innen und sind mit dabei. Die Ausschreibung…

Weiterlesen Der Nachhaltigkeitspreis der THI

INpact-Programm: Entwicklungsphase startet ab März

Das Nachhaltigkeitsprogramm INpact, das in Zusammenarbeit zwischen brigk- digitales Gründerzentrum dem Institut für angewandte Nachhaltigkeit (inas) ins Leben gerufen wurde, steht kurz vor der zentralen Entwicklungsphase.  Nachdem die Bewerbungsrunde für kleine und mittlere Unternehmen der Region Ingolstadt erfolgreich mit abwechslungsreichen und…

Weiterlesen INpact-Programm: Entwicklungsphase startet ab März

Unsere Weihnachtsbotschaft

„Die Zukunft war früher auch besser!” Karl Valentin (1882-1948) Liebe Partner und Freunde unseres Instituts, unser Bayerischer Humorist und Philosoph Karl Valentin hat es vor mehr als 80 Jahren mit seinem Zitat auf den Punkt gebracht: Das Schwärmen für Vergangenes,…

Weiterlesen Unsere Weihnachtsbotschaft

Nachhaltigkeit, Konsum und Produktion: Gedanken und Anregungen zu Weihnachten.

Mit der Agenda 21 haben 1992 bei der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro 178 Staaten ein entwicklungs- und umweltpolitisches Aktionsprogramm für das 21. Jahrhundert verabschiedet (UN, Agenda 21). Schon 1992 wurde die Notwendigkeit betont, unsere Konsum-…

Weiterlesen Nachhaltigkeit, Konsum und Produktion: Gedanken und Anregungen zu Weihnachten.

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten